Moderner Sport

Karin Thürig Fan-Club
Spread the love

Die Popularität des Radfahrens in der Welt ist unglaublich. Solche Länder wie Belgien, Italien, Frankreich, die Schweiz, Deutschland leben diesen Sport. Je nach der Popularität in der Gesellschaft und Medien verliert das Radfahren keine führende Position, auch im Vergleich mit dem Fußball. Fans sind sich immer über alle Neuigkeiten des Radsports bewusst, sogardie Kinder kennen die Namen der Radfahrer,und fast jeder Amateurkomplexer taktischer Kampf nicht schlimmer als Profiversteht. Im Radsport werden Fan-Clubs geschaffen, die den Wunsch des Athleten, der Beste zu sein, motivieren und anregen. Deshalb ist eine der Stufen des Karrierewachstums und der notwendige Teil der Ausbildung eines Radfahrers die Teilnahme an europäischen und Weltrennen.

Nichts kann mit dem aufregenden Geist der Einheit des Radrenners und der Fans verglichen werden,wenn die Strecke des Rennens für Hunderte von Kilometern von einem “Live-Korridor” der Radfahrfansgeschafft wird!Diese verrückte Unterstützung und das Vertrauen in dem Sportler können nicht gleichgültig bleiben.Sie sind wie ein Vitamin des Wachstums und helfen Athleten, die Karriere zu verbessern und fortzusetzen!Und das Interesse am Rennsport wird nicht gestillt! Das ist eine Lebensweise.des Radfahren

Karin Thürig Fan-Club

Genau solcher Fan-Club von lebhaftem Interesse und echter Leidenschaft fürs Radfahren wurde in einem malerischen Dorf Retschwil gegründet, das sich in der Gemeinde Hitzkirch im Amt Hochdorf des Kantons Luzern in der Schweiz befindet. Dieser Verein ist organisiert, um “Nicole Kidman im Radsport” völlig zu unterstützen, wie der Stern dieses Sports Karin Türig von den Journalisten genannt wurde. Der Fan-Club ist eine Gemeinschaft von Menschen, die in der Wohngemeinde der berühmten Sportlerin leben und durch gemeinsame Interessen am Radsport, Duathlon und Triathlon verbunden sind. Der Zweck der Sportvereinigung ist unter anderem, Informationen über Karin Türig zu sammeln und ihre Tätigkeit zu unterstützen. Diese freiwillige Vereinigung bemüht sich darum, damit junge Radsportler alle notwendige Unterstützung in ihrer sportlichen Entwicklung erhalten können: vor täglichem Training bis zur Teilnahme an Wettbewerben auf lokaler und internationaler Ebene.

Zu den Hauptrichtungen der Tätigkeit von Karin Thüring’s Fan-Clubgehören:

  • Vereinigung der Fans vom Radfahren in der Schweiz;
  • Schaffung der notwendigen Infrastruktur der Fanbewegung zur vollen Unterstützung der Radsportler und des Fan-Clubs;
  • Popularisierung des Radsports in der Schweiz und Europa.
  • Organisation der Teamunterstützung während der Sportwettkämpfe des europäischen und weltweiten Niveaus.
  • ständige Unterstützung der Internetseite der Vereinigung sowie die Erstellung von Informationsartikeln und anderen gedruckten Veröffentlichungen bezüglich des Radfahrens und der Tätigkeit von Karin Türig;des Radfahren

Fazit

Retschwil Fan-Club war immer da und bot unglaubliche Unterstützung auf dem Weg von Karin zum Sieg und teilte mit ihr die Freude an ihrem atemberaubenden Fortschritt in der Sportkarriere. Atemlos beobachteten die Fans hinter dem triumphalen Auftritt von Karin bei den Olympischen Spielen in Peking 2008 und dann trafen sie ihren Sieg lautstark. Dieses unglaubliche Gefühl, wenn die Sportlerin eine olympische Medaille gewann, wurde durch die Einheit mit Fans während des festlichen Empfangs 185-Seelen-Dorf zusammen mit dem „Karin Thürig Fan-Club“ vielmehr vergrößert. „Karin Thürig Fan-Club“ freut sich immer zusammen mit Karin!